„Sternenkrieger“ helfen Kindern in Not

Wie schon in den letzten Jahren war beim Flugplatzfest Gatow – zugleich Tag der Reservisten 2018 – auch Lachen Helfen e.V. mit einem Spenden- und Info-Stand dabei. Das vielseitige Programm mit vielen Attraktionen und Aktivitäten wie Starts und Landungen historischer Flugzeuge, Besichtigung der TransAll, Vorführungen von Rettungseinsätzen und Training der Hundestaffel sowie musikalisches Beiprogramm mit Aktivitäten für Kinder mit Basteln und Hüpfburg hatten wieder viele tausend Besucher angelockt.

Dass an diesem Tag für unsere Kinderhilfsprogramme die erfreuliche Spendensumme von 870 Euro zusammengekommen war, lag auch daran, dass sich insbesondere Kinder gerne zusammen mit den angetretenen „Sternenkriegern“ fotografieren ließen. Das war aber nur möglich, wenn für ein solches Foto eine Spende für Lachen Helfen gezahlt wurde.

Beeindruckend war nicht nur der spektakuläre Auftritt der „Sternenkrieger“, sondern auch die Einnahme von Spenden für Lachen Helfen e.V., wenn man sich mit dieser beindruckenden Truppe fotografieren ließ.

Aber auch am Lachen-Helfen-Stand „rollte der Rubel“, weil Hauptstadtkoordinator Hauptfeldwebel d.R. Uwe Christiansen seine legendäre Erbsenschlagmaschine zum Einsatz brachte und Oberstabsgefreiter Sven Herche immer dann seine selbst gefertigten Schlüsselanhänger überreichte, wenn eine Spende in die dafür bereitstehende Dose gesteckt worden war.

Nach getaner Arbeit ist eine Anerkennung immer willkommen: So dankte Standortrepräsentant Hauptfeldwebel d.R. Uwe Gaede (rechts) unserem Hauptstadtkoordinator Hauptfeldwebel d.R. Uwe Christansen mit der traditionellen Coin-Übergabe.

2019-04-17T19:46:53+00:00