Torsten Renz 2021-05-26T20:26:42+00:00

Torsten Renz, Minister für Inneres und Europa des Landes Mecklenburg Vorpommern

Mit großer Freude habe ich als Innenminister die Schirmherrschaft für Lachen Helfen e.V. in Mecklenburg-Vorpommern übernommen.
Polizistinnen und Polizisten, Soldatinnen und Soldaten aus Mecklenburg-Vorpommern haben mir in den vergangenen Jahren immer wieder von ihren Eindrücken aus den weltweiten Einsätzen berichtet, und ich selbst konnte mir mehrmals ein persönliches Bild von den Lebensbedingungen der Menschen in Afghanistan verschaffen.
Lachen Helfen e.V. kümmert sich als Initiative von Soldaten und Polizisten seit 1996 engagiert und erfolgreich um Not leidende Kinder in den gemeinsamen Einsatzgebieten. Das Engagement für die Kleinsten und Schwächsten ist zugleich ein Zeichen für die Zukunft, denn Bildung schafft die beste Vorsorge gegen Fanatismus und Gewalt.
Der Verein stellt finanzielle Mittel zur Realisierung der Hilfsprojekte jeweils unbürokratisch zur Verfügung. Polizisten und Soldaten sorgen vor Ort dafür, dass die notwendigen Maßnahmen schnell, flexibel und sicher umgesetzt werden.
Die Bilanz von Lachen Helfen kann sich mit dem bisherigen Einsatz von über 4 Millionen Euro Spendengeld und der Durchführung von rund 600 Hilfsprojekten wahrlich sehen lassen. Ich wünsche allen Mitstreitern für die künftigen humanitären Aufgaben alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Schwerin, im April 2021

Torsten Renz
Minister für Inneres und Europa
des Landes Mecklenburg-Vorpommern