Jahrestagung des Deutschen SanOA e.V.

Jahrestagung des Deutschen SanOA e.V. mit Tombola für Lachen Helfen e.V.

Die Interessenvertretung der Sanitätsoffizieranwärter und jungen Sanitätsoffiziere der Bundeswehr – Deutscher SanOA e.V. – hat seine Jahrestagung 2022 vom 20. bis 22. Mai in der Koblenzer Falckenstein-Kaserne durchgeführt, dem Standort des Kommando Sanitätsdienst. Schwerpunkte der dreitägigen Veranstaltung bildeten insgesamt 3 Weiterbildungsblöcke und 2 Vortragsblöcke, aber auch die Kameradschaftspflege kam in Koblenz nicht zu kurz, dafür sorgten insbesondere der Kameradschaftsabend im Biergarten „Casino“ und der Festabend im Saal des Sanitätsdienstes. 

Vor Beginn des Festabends erhielten Leutnant (SanOA) Jean-Marie Schubert und Leutnant (SanOA) Clara Heimberger am Lachen Helfen Infostand von Vorstandsmitglied Rainer Krotz (auf dem Bild oben rechts) je einen Benni, unser traditionelles Maskottchen.  

Die Teilnehmer und Dozenten der Jahrestagung des Deutscher SanOA e.V. haben sich zum obligatorischen Gruppenfoto versammelt.
Nach der Eröffnung der Tagung im Saal des Sanitätsdienstes in der Koblenzer Falckenstein-Kaserne: Erste Fragen können gestellt werden!

Besonders erfreulich für Lachen Helfen e.V. war die Tatsache, dass sich im Vorfeld der Veranstaltung der Vorstand des Deutschen SanOA e.V. entschieden hatte, alle Einnahmen der Tombola am Festabend unserem humanitären Verein zur Verfügung zu stellen, der bereits im Tagungsheft allen Teilnehmern vorgestellt worden war. Darüber hinaus konnte sich Lachen Helfen während der Tagung mit einem Informationsstand präsentieren, an dem unser Vorstandsmitglied Hauptmann d.R. Rainer Krotz, der zugleich bei unserem Kooperationspartner „Katholische Familienstiftung für Soldaten“ als geschäftsführender Vorstand fungiert, unsere aktuellen Kinderhilfsprojekte vorstellen konnte. 

Auch Generaloberstabsarzt Dr. med. Ulrich Baumgärtner – der Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr und Befehlshaber Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr – besuchte den von Rainer Krotz betreuten Informationsstand von Lachen Helfen e.V.

Am Festabend erhielt Rainer Krotz sogar die Möglichkeit den Anwesenden Lachen Helfen e.V. näher vorzustellen, bevor dann die Tombola eröffnet wurde. Der Erfolg blieb nicht aus: Zwei neue Vereinsmitglieder konnte Rainer Krotz für uns gewinnen, und die Einnahmen des Tombola-Losverkaufs von 605 Euro stockte der Vorstand des Deutschen SanOA e.V. noch auf 1.500 Euro auf. Wir danken von Herzen, zumal wir obendrein noch die Gelegenheit bekommen haben, unsere Hilfsprojekte im nächsten Rundbrief der Organisation der Sanitätsoffizieranwärter und jungen Sanitätsoffiziere erläutern zu können.  

Spendengeld in den Marinemützen von Tagungsteilnehmern am Festabend: Ein sehr erfreulicher Anblick für alle Mitglieder unseres Vereins, insbesondere aber für die Not leidenden Kinder in den Einsatzländern unserer Soldaten und Polizisten!
2022-08-21T18:48:21+00:00