Aus Kissling wird Knapp

Aus Kissling wird Knapp – das Engagement für Lachen Helfen bleibt

Auch wenn die Kissling Service GmbH, entstanden durch die Übernahme der Sparte Wehrtechnik der Philipp Scherer GmbH, aufgrund des Verkaufs der Kissling Gruppe seit letztem Jahr vom Inhaber geführt wird und in Knapp Service Koblenz GmbH umbenannt wurde, ändert sich sonst weiter nichts. Für ihre Kunden bleibt das Unternehmen ebenso wie für Lachen Helfen e.V. ein verlässlicher Partner.

Dr. Ulrich Knapp, der alte und neue geschäftsführende Gesellschafter, überreichte am 24. Januar den 14. Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an Hauptmann a.D. Peter Olf, unser Standortrepräsentant, zugleich Vorstandsmitglied und Regionalkoordinator für Südwestdeutschland, im Rahmen der Jahresfeier der unter anderem für die Fertigung von Einbausätzen und Kabelbäumen zuständigen Firma.

Dr. Ulrich Knapp (links) und Peter Olf freuen sich über die 14. Spendenscheck-Übergabe. 26.000 Euro hat die Kissling-Gruppe, heute Knapp Service Koblenz GmbH, mittlerweile an Lachen Helfen e.V. überwiesen!

Insgesamt sind so in den letzten Jahren 26.000 Euro von Dr. Knapp in unsere Hilfsprojekte geflossen. Dr. Knapp betonte in seiner Ansprache, dass ihm die Spende anstelle von Geschenken an Kunden und Geschäftspartner seit nunmehr über 14 Jahren sehr am Herzen liegt. Die Unterstützung der nachhaltigen Hilfe, die unsere Soldaten und Polizisten in den Einsatzländern leisten und vor allem die Sicherheit im Umgang mit den doch erheblichen Spendengeldern – die Projekte werden stets durch Soldaten oder Polizisten im Einsatz begleitet – waren für Dr. Knapp stets ausschlaggebend, unseren humanitären Verein zu unterstützen.

Hauptmann a.D. Peter Olf berichtet über die eingesetzten Spendengelder – und Dr. Knapp folgt aufmerksam seiner Beschreibung der realisierten Hilfsprojekte.

Peter Olf verzichtete auf die wiederholte Vorstellung von Lachen Helfen e.V. und wies nur kurz auf die weltweit realisierten oder in Arbeit befindlichen Hilfsprojekte für Kinder hin. Beispielhaft stellte er unsere Projekte in der Ukraine, in Usbekistan und im Irak vor. Peter Olf dankte Dr. Knapp und seiner Knapp Service Koblenz GmbH für die langjährige treue und verlässliche Unterstützung. Mit den besten Wünschen für die neue „alte“ Firma, die Mitarbeiter und deren Familien für das Jahr 2020 schloss Olf seine Dankesworte.

2020-02-25T20:29:44+00:00