Weihnachtsmarkt 2019 im KdoSanDst

Weihnachtsmarkt 2019 im Kommando Sanitätsdienst

Am 3. Dezember 2019 versammelten sich die Angehörigen des Stabes Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr auf dem mit viel Liebe hergerichteten Weihnachtsmarkt nach der ökumenischen Andacht, die auf die sich anschließenden Stunden der Besinnlichkeit eingestimmte. Es gab zahlreiche Köstlichkeiten: neben leckerem Erbseneintopf wurden Waffeln, Schmalzbrote, Stollen und natürlich der unverzichtbare Glühwein gereicht.

Information und Spendendose nebeneinander: Kooperation gelungen – Gemeinsamer Erlös: 1010 Euro (Foto: Dirk Holzhauser).

Auch an das Herz der Teilnehmer wurde appelliert. Es wurde daran erinnert, dass es nicht allen Menschen auf unserer Erde vergönnt ist, so ungezwungen mit lieben Mitmenschen beisammen zu stehen und vergnügt in die Zukunft zu schauen.
So erwarben die Teilnehmer fleißig Lose, um die Arbeit der gemeinnützigen Organisationen „Lachen Helfen e.V.“ und „FUAV“ für hilfsbedürftige Kinder in Kriegs- und Krisengebieten und für versehrte Kameradinnen und Kameraden zu ermöglichen.

Freuen sich mit den Gewinnern (von links): Generalstabsarzt Dr. Weller mit Hauptmann a.D. Peter Olf und Major Wüsthoff bei der Ziehung der Hauptpreise (Foto: Dirk Holzhauser).

Die Organisatoren Major Stephan Wüsthoff (FUAV e.V.) und Hauptmann a.D. Peter Olf von Lachen Helfen e.V. wurden erneut hervorragend unterstützt: Hauptmann Dirk Holzhauser und Oberstabsapotheker Ina Brandt verkauften fleißig Lose an die Anwesenden des Kommandos. Natürlich gab es wieder attraktive Preise zu gewinnen. Die Ziehung der Hauptgewinne, je zwei Übernachtungen mit Frühstück im Abacus Tierparkhotel in Berlin sowie im Hotel CONTEL Koblenz an der Mosel, übernahm Generalstabsarzt Dr. Norbert Weller, der Chef des Stabes des Kommandos.

2020-01-20T19:52:03+00:00