Spendenfreudige Lehrgangsteilnehmer an der Sanitätsakademie der Bundeswehr

Im Rahmen einer Veranstaltung an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München konnte durch den Lehrgang „Sanitätsoffizierausbildung Teil 2“ eine sehr erfreuliche Spende von 400 Euro gesammelt werden. Die finanzielle Zuwendung wurde von Frau Stabsarzt Dieterle im Namen des gesamten Lehrgangs an Stabsfeldwebel Marco Eyermann, Lachen-Helfen-Standortrepräsentant in München, übergeben. Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön im Namen unseres Vereins und wünschen den Lehrgangsteilnehmern viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung.

Die gut gelaunten spendenfreudigen Teilnehmer an der Sanitätsausbildung Teil 2 bei einer Lehrgangspause.

2019-12-03T20:14:45+00:00